Porz-Online.de
Porz-Online Logo
 
 
SPD-Ortsverein Porz-Südost gegründet Druckversion
Pressemitteilungen
Geschrieben von Christian Joisten   
Montag, 18. Juli 2016

SPD startet mit neuem Ortsverein Porz-Südost durch Image

Die SPD hat sich im Südosten von Porz neu aufgestellt! Die bisherigen SPD-Ortsvereine Urbach, Elsdorf, Grengel sowie Wahn, Wahnheide, Lind, Libur haben sich zusammen-geschloßen. Der neue Ortsverein umfasst damit diese sieben Porzer Stadtteile und heißt zukünftig "SPD-Ortsverein Porz-Südost".

Mit dieser Fusion sollen die Kräfte im Porzer Südosten gebündelt und gestärkt werden, um den veränderten Rahmenbedingungen des ehrenamtlichen politischen Engagements vor Ort Rechnung zu tragen. Dabei kann auf eine ohnehin bereits enge Zusammenarbeit führender Vertreter der beiden früheren Ortsvereine aufgebaut werden. So hat das heutige Ratsmitglied Christian Joisten, das den ehemaligen SPD-Ortsverein Wahn, Wahnheide, Lind, Libur in den vergangenen 12 Jahren geführt hat, bereits als Bezirksvertreter den Bereich Urbach, Elsdorf, Grengel mitbetreut. Dabei entstand eine große Vertrautheit mit den örtlichen Akteuren sowie den politischen Herausforderungen in diesen Stadtteilen.

Da viele Themenfelder und Herausforderungen der beiden früheren Ortsvereine zunehmend einen gemeinsamen Charakter entwickelten und nicht an den Ortsvereinsgrenzen endeten, erschien eine intensivere Zusammenarbeit zunehmen sinnvoll. So sind beide Ortsvereine unmittelbare Nachbarn des Flughafens sowie der ihn umgebenden Wahner Heide. Aber auch viele Verkehrs- und Bauprojekte haben eine überörtliche Bedeutung und wirken sich auf den jeweils anderen Bereich aus.

Nach dem Dieter Becker als bisheriger Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Urbach, Elsdorf, Grengel zunehmend Führungsverantwortung im Porzer Karneval übernommen hatte, war der ideale Zeitpunkt für eine Fusion gekommen. So wurden in einem sehr zügigen Prozess mit den bisherigen Vorständen und wichtigsten Funktionsträgern über diesen historischen Schritt beraten. Dabei wurde sehr schnell ein breiter Konsens darüber hergestellt, dass man mit vereinten Kräften den zukünftigen Herausforderungen hervorragend gewachsen sein wird und daher diesen Weg gehen will! Nach einigen gemeinsamen Runden und nach noch besserem Kennenlernen aller Beteiligten konnte dann in der letzten Juliwoche zur Tat geschritten werden:

 

vollständigen Artikel lesen …
 
Lise-Meitner-Gesamtschule Porz informiert Druckversion
Pressemitteilungen
Geschrieben von Lutz Tempel   
Freitag, 8. Juli 2016

Image

LMG beschließt Schüleraustausch mit Indianapolis

Petra Schu und Anna Baxter

Die Porzer Gesamtschule Lise-Meitner (LMG) hat im Kölner Rathaus offiziell eine Absichtserklärung unterzeichnet für einen Schüleraustausch mit der Lawrence North High School in Indianapolis. Sie wurde unterzeichnet von der Leiterin der Fachgruppe Englisch, Petra Schu, für die LMG und der aus Indianapolis angereisten dortigen Deutsch-Lehrerin Anna Baxter.

Vermittelt wurde der Kontakt von Volkmar Schultz, ehemaliger Landes- und Bundestagsabgeordneter und heutiger Vorsitzender des Freundeskreises Köln-Indianapolis, der die seit 1988 bestehende Städtepartnerschaft von Köln und Indianapolis unterstützt. Bei der letztjährigen Reise des Freundeskreises nach Indianapolis wurden gleich zwei Schulen gefunden, die freundschaftliche Beziehungen nach Köln eingehen wollten.

Dadurch ergab sich die Möglichkeit für die Lise-Meitner-Gesamtschule, neben der Gesamtschule Nippes eine Kooperation mit einer der Schule in Indianapolis einzugehen.

vollständigen Artikel lesen …
 
Neue Standorte für temporäre Unterkünfte in Porz Druckversion
Pressemitteilungen
Geschrieben von Lutz Tempel   
Donnerstag, 7. Juli 2016

ImageFlüchtlingspolitik muss ehrlich bleiben

In der letzten Sitzung der Bezirksvertretung stellte die Verwaltung ihr Konzept zur Errichtung weite-rer Standorte für die Unterbringung der Flüchtlinge vor. Von den vorgeschlagenen zwölf Standorten befinden sich acht im Rechtsrheinischen, alleine vier im Stadtbezirk Porz.

Dazu erklärt Dr. Simon Bujanowski, Fraktionsvorsitzender der Porzer SPD: „Die Unterbringung der Flüchtlinge muss dringend gelöst werden. Wichtig sind dabei eine menschenwürdige Unterbringung und die soziale Verträglichkeit. Dies bedeutet, dass die Anlagen erstens nicht zu groß sein dürfen und sie zweitens unbedingt dezentral und gerecht auf das Stadtgebiet verteilt wohnen sollen. Diese Vorgaben des Rates werden jedoch von Oberbürgermeisterin Reker als Verwaltungschefin grob missachtet! Vier Grundstücke von stadtweit zwölf in Porz, aber null in Lindenthal und null in Rodenkirchen – das hat mit Verteilungsgerechtigkeit nichts zu tun.“

Neue Standorte werden dringend benötigt, um die Turnhallen frei zu räumen, die unsäglichen Le-bensbedingungen der Flüchtlinge dort zu beenden und die Hallen den Schulen und Vereinen wieder zur Verfügung zu stellen. Daher brachte die SPD einen Änderungsantrag ein, auch die von der Stadtspitze aussortierten Flächen bekannt zu geben und die Kriterien für die Untersuchung offen zu legen. Immerhin handelt es sich um insgesamt 31 Standorte. Erst danach sollte entschieden werden, ob die zwölf ausgesuchten Flächen wirklich die besten sind.

vollständigen Artikel lesen …
 
Bezirksvertretung beschließt Instandsetzung des Eulenplatzes Druckversion
Porz-Langel
Geschrieben von Lutz Tempel   
Donnerstag, 16. Juni 2016

Logo SPDIn Ihrer letzten Sitzung hat die Bezirksvertretung Porz die Ausarbeitung des Gestaltungskonzeptes für den Eulenplatz in Langel beschlossen.

Nach der Beschlussvorlage der Verwaltung sind die Ziele des Gestaltungskonzeptes die Schaffung eines südlichen Stadtplatzbereichs zum Verweilen, einer nördlichen Freizeitzone, die als Spielfläche genutzt werden kann, und eine Wegeverbindung von Norden nach Süden.

Gefasst wird die Platzsequenz durch eine begrünte Kulisse im Westen. Hierzu werden die bestehenden Zufahrten nach eingehender Prüfung der Erschließungssituation entsiegelt und in eine bepflanze Baumreihe überführt. Eine Sitzmauer grenzt diesen Bereich ab und betont den dörflichen Charakter.

Um die Aufenthaltsqualität zu erhöhen, werden auf Vorschlag der Verwaltung fünf Bänke, zwei Rundbänke, drei Terrassenstufen mit Sitzauflage sowie eine Sitzmauer hergestellt. Der gesamte Platz wird durch einen neuen Pflasterbelag aufgewertet.

vollständigen Artikel lesen …
 
Toller Fantasyroman aus Langel - Jetzt Gewinnen Druckversion
Porz-Langel
Geschrieben von admin Administrator   
Freitag, 10. Juni 2016

Heisser Schnee Cover

Heißer Schnee von Uwe Ackermann - Jetzt in unserem Tippspiel gewinnen!

Der Kölner Autor wechselt nach seinem packenden Thriller „Der blaue Stab “ das Genre. Neues Potenzial für einen Sommerbestseller?

Er kann es. Schreiben. Uwe Ackermann hat es mit seinem ersten Buch bewiesen. Als Bestseller 2015 im Axiomy Verlag weit abseits von seinen Autorenkollegen. Ein Jahr später schlägt er von neuem zu.

Dieses Mal entführt er den Leser nach Afrika. Weit hinauf auf den Kibo, wo sich Feuer und Eis treffen.
Seit ewigen Zeiten herrscht dort ein Kampf zwischen den Nordvölkern und dem Sonnenkönig.
Als Talida, ein 17jähriges Waisenmädchen zwischen die Fronten gerät, muss sie sich für eine Seite entscheiden. Feuer oder Eis?

Die Entscheidung fällt ihr nicht leicht, denn buhlen doch beide um ihre Gunst.
Doch letztlich hängt von ihrer Entscheidung das Schicksal der Welt ab.

..Und jetzt kommt's! Der Gewinner unseres Tippspiels erhält eine vom Autor handsignierte Ausgabe mit persönlicher Widmung!

Wir bedanken uns bei Uwe Ackermann für die Stiftung dieses tollen Preises!


 

vollständigen Artikel lesen …
 
PORZER-FUSSBALL-TICKER +++ Ausgabe 30 +++ 05.06.2016 Druckversion
Ticker 2015
Geschrieben von Werner Kilian   
Montag, 6. Juni 2016

PORZER-FUSSBALL-TICKER +++ Ausgabe 30 +++ 05.06.2016

Premier de Bezirksliga:

SV Westhoven mit torreichem 5:4 vs. SV Altenberg ***** SpVg. Porz unterliegt Aufsteiger Fortuna Köln II mit 1:4 ***** RSV Urbach beklagt erneut Debakel beim 2:8 in Lindenthal

* * * * * * *

Premier B-League:

Germania Zündorf beendet Liga mit 4:0-Derbysieg vs. RSV Urbach II ***** GSV Prometheus Porz verliert 0:1 beim SSV Alkenrath ***** Ataspor Porz beim 0:4 in Ostheim ohne Chance ***** RSV Rath-Heumar spielfrei

* * * * * * *

Premier C-League:

SV Westhoven-Ensen II verliert finalen Ligaabschluss mit 2:6 vs. VfL Poll II ***** TuS Langel billiger "Dreier" durch Nichtantreten von Türk Rodenkirchen II ***** Absteiger Mevlana und Mitabsteiger RSV Rath-Heumar II traten nicht mehr an

* * * * * * *

vollständigen Artikel lesen …
 
Dracula in Porz – der DG-Abend an der Lise-Meitner-Gesamtschule Druckversion
Pressemitteilungen
Geschrieben von Dirk Lukaßen   
Freitag, 3. Juni 2016

Die Aufführung von Bram Stokers „Dracula“ am 10. Juni 2016 im Pädagogischen Zentrum der LMGLogo LMG

Am Freitag, den 10. Juni 2016, findet ab 19:30 Uhr der Präsentationsabend des Unterrichtsfaches ‚Darstellen und Gestalten‘ (‚DG‘) im Pädagogischen Zentrum der Schule statt.

Seit fast vier Jahren haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ‚Darstellen und Gestalten‘ im Wahlpflichtbereich als Unterrichtsfach zu wählen. Zunächst eingeführt im Jahrgang Sechs erstreckt sich dieses Angebot inzwischen bis zum neunten Jahrgang. Mit der geplanten Ausweitung auf den zehnten Jahrgang im nächsten Schuljahr wird die Implementierung dann abgeschlossen sein.

Dracula in der LMG

In diesem Schuljahr haben sich die Mitwirkenden mit Bram Stokers „Dracula“ wieder mal einen ‚Klassiker‘ ausgesucht, den sie aber eher als „Leitfaden“ und damit überaus frei interpretieren.

 

vollständigen Artikel lesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 11 von 559
 
   
BBQ und Grill Zubehör
  Porz Online.de        
⇑ nach oben ⇑
Hashtags: #Eil | #Elsdorf | #Ensen | #Finkenberg | #Gremberghoven | #Grengel | #Langel | #Libur | #Lind | #Poll | #Porz | #Urbach | #Wahn | #Wahnheide | #Westhoven | #Zündorf | #porzonline | #Köln | #Groov