ALLES NEU MACHT DER MAI !!!Image

Alles Neu macht der Mai! Unter diesem Motto veranstaltet das Poller Maigeloog mit Reihmeister Hans Burgwinkel in diesem Jahr das traditionelle Maifest am Sonntag, 1. Mai, auf dem Marktplatz in Köln–Poll. Es gibt wieder viel Traditionelles, wie den Maiumzug durch Poll (ab 10.30 Uhr), das Aufstellen des Maibaums, Wahl der Maikönigin und die Maibaumversteigerung, aber auch einige Neuerungen.

Ein neues Highlight wird das MAI-CAFÉ mit Kaffee und Kuchen unter den Marktplatz-Pavillons sein, bei Bedarf schattig und regengeschützt, aber auch ruhig zum Unterhalten.
Gekühlte Getränke wird es wie immer zu moderaten Preisen geben, für Gruppen gibt es die Möglichkeit, erstmals gekühlte Pittermännchen zu erwerben.

Neu ist auch eine neue große Showbühne, auf der sich auch überregional bekannte Künstler präsentieren, die aus Poll stammen oder einen besonderen Bezug zu Poll haben. 5 JRAAD, eine junge Nachwuchsband aus Poll, die sich bereits in Köln und Umgebung einen Namen gemacht hat, tritt ebenso auf, wie die Kölschrockband "MANGS" mit der Sängerin Kristina Bel. Kölsche "Gute-Laune-Musik" kommt von der DOMSTADTBANDE und die Freunde echter amerikanischer Countrymusic kommen mit der international bekannten "JODIE Countrymusic" auf ihre Kosten.

Für alle Tanzfreunde gibt es Auftritte der Tanzschule Auftakt.
Als weiteres Highlight kommen die neuen Stars am Kölschen Himmel "MILJÖ", die mit Ihrem Hit "Su lang (beim Lommi) die Leechter noch brenne..." bei „Loss mer singe“ und Radio Köln abgeräumt haben. Dazu performen die bezaubernden Mädels des einzigartigen "Miljö-Danzkorb" ihre neuesten Tänze.

Als Entlastung für Reihmeister Hans Burgwinkel wird der junge Moderator Daniel Basalla aus Poll durch das Programm führen. Erstmals erfolgte in diesem Sinne auch die Planung in enger Kooperation mit den Pollern Achim Helmrich und Sayhan Krämer, Inhaber einer bekannten Firma für Bühnentechnik.