Porz-Online.de - Lokalzeit

Veedel: Köln Porz Wahn

Das Sommerbiwak und Volksfest in Wahn

Zum 25. Mal veranstaltet die Karnevalsgesellschaft Blau-Wiesse Funke Wahn von 1948 das Funkenbiwak mit Volksfestcharakter auf dem Parkplatz Frankfurter Str. / St.-Sebastianus-Str. in 51147 Köln-Wahn

Biwak2017

Vom 16. bis 18. Juni 2017 haben die Verantwortlichen der „Ehrengarde des Flughafen Köln/Bonn - Konrad-Adenauer" für die Besucher ein attraktives Programm zusammengestellt.

Am Freitag die Eröffnung durch den Präsidenten der Gesellschaft, Detlef Hamer. An allen Tagen mit Speisen vom Grill, Kaffee und Kuchen, Sektbar und Kölsch im Ausschank, so wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Hüpfburg und Kinderbelustigung, viel Musik und ein buntes Bühnen Programm machen es wieder zu einem Highlight des Jahres im Herzen von Porz Wahn.

Vorstandswahlen bei den Blau-Wiesse Funke Wahn e.V. - Ehrengarde des Flughafen Köln/Bonn

Porz. Bei der Jahreshauptversammlung der Blau-Wiesse Funke Wahn (BWF) wurde in diesem Jahr der Vorstand neu gewählt.

BWF Vorstand2017 Bildnachweiß Berghausen  Reihe hinten vl. Peter Voosen, Renate Beckmann, Peter Krieger.  Reihe vorne vl. Detlev Hamer Stephan Jost, Christian Scheuten.Reihe hinten vl. Peter Voosen, Renate Beckmann, Peter Krieger.
Reihe vorne vl. Detlev Hamer Stephan Jost, Christian Scheuten.

spdBaubeginn noch in diesem Jahr!

Der längst beschlossene Bau eines P+R-Parkhauses am Bahnhof Wahn rückt in greifbare Nähe. Nach Informationen der Kölner-Verkehrs-Betriebe (KVB) konnte bereits Ende Januar der langwierige Prozess zum Erwerb des erforderlichen Grundstücks am Bahnhof Wahn erfolgreich abgeschlossen werden.

Die KVB geht als Bauträger nun davon aus, dass mit dem Bau der Anlage im Oktober 2017 begonnen werden kann. Da mit einer Bauzeit von 14 Monaten gerechnet wird, kann das Parkhaus nach derzeitigem Planungsstand bis Ende 2018 fertiggestellt werden, wobei dieser Zeitplan natürlich davon abhängt, dass Ausschreibung und Vergabe der Bauleistung wie geplant und ohne Verzögerungen erfolgen.