Porz-Online.de - Lokalzeit

Veedel: Köln Porz Zündorf

 gp logoLiebe Groov-Paten,


ich möchte Euch recht herzlich zu unserem Sommerfest am Samstag, den 15. September 2018 um 15:00 Uhr auf dem Minigolfplatz an der Groov einladen. Wir werden das Sommerfest wie immer gestalten, d.h. Getränke werden vom Verein gestellt, Salate Grillgut, Brot etc. bringt bitte jeder in ausreichender Menge mit. Teller und Geschirr wird unser Schatzmeister Hubertus Lehnen zur Verfügung stellen. Hier bitte ich jedoch darum, dass nach Abschluss des Festes sich ein - zwei Leute bereit erklären beim Aufräumen behilflich zu sein. Im Rahmen des Sommerfestes werden wir das neue Jugend-Fußballfeld neben dem Basketballplatz am Bewegungsparcour einweihen, hier hat sich der Verein dazu entschlossen, auf eigene Kosten in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln (welche die Wartung übernimmt) zwei Metalltore aufstellen zu lassen, damit die Zündorfer Jugendlichen hier entsprechend Fußball spielen können. Dies ist eine schöne und positive Ergänzung des ganzen Platzbereiches.

Für das Jahr 2019 haben wir dann geplant den Bewegungsparcour zu erweitern, hier sind wir schon in den Klärungsgesprächen mit der Stadt und den Spendern.

Ebenfalls möchte ich schon einmal auf unsere Weihnachtsfeier hinweisen. Diese findet am Freitag, den 14. Dezember 2018 um 19:00 Uhr in der Groov-Terrasse statt. Alles weitere hierzu werde ich noch mitteilen.

Abschließend möchten wir Euch mitteilen, dass wir vom Verein neue Poloshirts, T-Shirts und Mützen ausgesucht und beschafft haben. Wir haben die Farben gewechselt, d.h. die Polos und T-Shirts haben die Farbe Dunkelblau und die Schrift ist Hellblau, d.h. alles analog zu den bekannten Mützen. Insofern Ihr Euch neu einkleiden wollt, teile ich Euch die Kosten für die Kleidung wie folgt mit:

Poloshirt 23,00 EUR
T-Shirt 20,00 EUR
Cap 14,00 EUR

Wir haben einige Größen vorrätig. Ich bitte Euch mir bei Bestellung per E-Mail die Größe mitzuteilen, damit wir die Übergabe vereinbaren können.

Mit freundlichem Gruß
Andreas

Die Groov Paten e.V.
Hauptstraße 181
51143 Köln

dom borussen cup18

Fußballturnier mit umfangreichem Rahmenprogramm in Zündorf

Am 30. Juni findet das Turnier erstmals in Porz (Zündorf) statt.

Die DomBorussen sind offizieller Partner bzw. Supporter der Neven Subotic Stiftung. Neven Subotic und die DOm-Borussen verbindet schon eine langjährige Freundschaft. Zur Unterstützung der Stiftung organisieren die DOm-Borussen u.a. das alljährliche Fußballturnier der Stiftung. Die gesamten Einnahmen daraus gehen in die Stiftung. Dabei konnten die DOm-Borussen alleine in den letzten zwei Jahren über 10.000€ für die Stiftung zusammen bekommen.

Bei dem Turnier, welches dieses Jahr am neuen Standort der DOm-Borussen in Porz-Zündorf stattfindet, nehmen u.a. die Fanabteilungen des BVB und des 1.FC Köln teil. Neven Subotic selber und sein Team der Stiftung sind ebenfalls mit eigenen Aktionen vor Ort und nehmen auch an dem Turnier teil.

Das Fußballturnier umfasst insgesamt 32 Hobby-, Freizeit- und Fanclubmannschaften aus ganz Deutschland.

Neben dem Fußballturnier gibt es noch ein umfangreiches Rahmenprogramm wie u.a. eine Wasserrallye, eine Hüpfburg, eine Schießanlage, Liveübertragungen der Fußball-WM, Tombola mit hochwertigen Preisen wie u.a. Original Trikotsätze von den Profis, und, und, und...

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt.

Die DOm-Borussen freuen sich auf viele Besucher!

Groov-Teiche werden unmittelbar gereinigt und gepflegt

Fontäne an der Groov - Archivbild

Der Zündorfer Ortsverein "Die Groov- Paten e.V." hat den neuen Betreiber der Groov Teiche, die Stadtentwässerungsbetriebe" am 17.06.2017 zu seinem 3. Pflegetag eingeladen.Die Einladung wurde durch den Abteilungs- und Sachgebietsleiter spontan angenommen.

In einem sehr informativen Kennenlerngespräch teilten die Herren der STEB mit, dass eine Mähbetrieb beauftragt ist, welcher zunächst ab dem 05.07.2017 die Gewässer mäht und die Wasserlinsen aufnimmt. Weiterhin wird man sich unmittelbar um die volle Funktion der Fontäne bemühen und alles in die Wege leiten damit das derzeitige Erscheinungsbild der Groov Teiche sich unmittelbar ändert.

Die STEB hat weiterhin mitgeteilt, dass man die Arbeit der Groov-Paten unterstützen wird und man sich über die Zusammenarbeit freut.